Business Schools in Frankreich

Das Besondere an französischen Business Schools ist, dass viele unter ihnen in globalen Rankings als führend ausgewiesen werden. So ist beispielsweise die INSEAD Business School marktführend unter den europäischen Wirtschaftshochschulen. Allerdings bieten die französischen Business Schools nicht ausschließlich MBA-Studiengänge an. Auch Weiterbildungs-Master mit wirtschaftswissenschaftlicher Auslegung werden geführt.

Ein Studium an französischen Business Schools zu absolvieren garantiert Ihnen aber nicht alleine eine hervorragende Bildung auf hohem Niveau. In Frankreich legt man insbesondere bei MBA-Programmen besonderen Wert auf den internationalen Wissensaustausch sowie auf den Praxisbezug. Darüber hinaus verleihen Sie Ihrer bisherigen Berufserfahrung einen besonderen Mehrwert, da Sie sich für umfassende Arbeitsfelder auf den zwei größten europäischen Märkten qualifizieren: dem deutschen und dem französischen.

Unter anderem gibt es die folgenden Anbieter (Business School und andere Hochschulen) von MBA-Programmen und Weiterbildungs-Mastern:

  CPE Lyon - member of Lyon Polytechnic Institute
  École des Mines d'Albi-Carmaux
  École des Mines de Nantes
  École Centrale de Lyon
  Paris College of Art
  Université de Limoges
  Istituto Marangoni
  Hautes Études d'Ingénieur
  Ipag Business School
  Toulouse Business School
  ISG International Business School
  France Business School
  ICN Business School
  École Supérieure d'Ingénieurs en Électronique et Électrotechnique (ESIEE)
  Ferrières Hotel Management School
  SKEMA Business School
  Universite Catholique de Lille
  ISARA - member of Lyon Polytechnic Institute
  Télécom Lille1
  ENSAI - National School for Statistics and Data Analysis in France
  ITECH Lyon, member of Institut Polytechnique de Lyon (IPL)
  University of Kent
  Groupe EAC
  ESIEA - Ecole d'Ingénieurs en Sciences et Technologies du Numérique
  Le Groupe ESC Dijon-Bourgogne
  Université de Strasbourg
  IAE - Aix-Marseille Graduate School of Management
  École des Mines de Nancy
  Sciences Po
  Télécom Ecole de Management
  Ecole de Management de Normandie
  Université Paris 1 Panthéon Sorbonne
  Télécom SudParis
  EDHEC Business School
  EURECOM
  ECAM Lyon - member of Lyon Polytechnic Institute
  Centre international de formation européenne (CIFE)
  ESSEC Business School
  Montpellier Business School
  Università della Svizzera italiana (USI)
  Télécom ParisTech
  SABI University
  Vatel Bordeaux
  Schiller International University
  Aix-Marseille Université
  Pôle Universitaire Léonard de Vinci
  emlyon business school
  École des mines d'Alès
  IAE de Nice
  Groupe ESC Clermont
  ...
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.