Elevator Pitch

Zwei Minuten vergehen wie im Flug. Denkt man… Sie können aber auch die Welt verändern. Sie stehen vor dem Fahrstuhl, neben Ihnen steht der Chef und wartet ebenfalls auf die nächste Fahrt. Sie haben eine super Idee, um Strukturen besser zu organisieren, ein Produkt zu optimieren oder die Kundenakquise zu verbessern. Egal was, die nächsten Sekunden gehören Ihnen und Ihrem Gesprächspartner. Es gilt also, die Chance optimal zu nutzen, um die Idee wirkungsvoll mitzuteilen. Denn bedenken Sie: There is no second chance for the first impression.

Was ist der Elevator Pitch genau?

Der Elevator Pitch soll dazu dienen innerhalb von 30 Sekunden bis zu maximal zwei Minuten seine Geschäftsidee zu präsentieren. Auf diese Weise sind schon bahnbrechende Ideen an den Mann gebracht worden! Natürlich ist diese Art von Kurzpräsentation nicht zwangsläufig auf Fahrten im Aufzug beschränkt. Der Begriff soll vielmehr verdeutlichen, dass gute Ideen in kurzer Zeit rübergebracht werden können – und oft auch müssen.

In zwei Minuten zum Erfolg

Die Grundidee des Elevator Pitch war, Kapitalgeber durch eine überzeugende Kurzzusammenfassung von der eigenen Geschäftsidee zu überzeugen. Aber auch im Bereich PR wird er gern verwendet, um ein Unternehmen und seine Kernidee überzeugend darzustellen. Sehr dienlich ist er auch für Sales-Mitarbeiter, um in kürzester Zeit das Interesse des Gesprächspartners bezüglich eines Produkts zu gewinnen.

In der Kürze liegt die Würze

Kurz, prägnant und überzeugend - innerhalb kürzester Zeit muss man sein Gegenüber von seiner Idee begeistern. Neben überzeugenden Argumenten helfen sprachliche Bilder, die Emotionen wecken und ein eindeutiges Bild beim Zuhörer entstehen lassen. Das bedeutet aber auch: keine komplizierten Sätze und Fremdwörter.

Fazit: Wohl überlegt statt Schnellschuss

Obwohl er spontan wirkt, sollte ein Elevator Pitch sehr gut vorbereitet werden, um authentisch und wirksam zu sein.

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.