MBA in Nottingham

Nottingham für MBA-Studenten


Denken Sie an Nottingham fällt Ihnen sicherlich als Erstes die Legende von Robin Hood, Bruder Tuck, Maid Marian und dem Sheriff von Nottingham ein. Die mittelenglische Stadt ist aber noch viel mehr als der Schauplatz einer der berühmtesten Sagen der Geschichte. In Nottingham finden Sie renommierte Universitäten und Colleges, womit die Stadt auch für MBA-Interessierte ein attraktiver Studienort ist.

MBAs an Universitäten und Business Schools in Nottingham

Die University of Nottingham zählt zu den angesehensten Universitäten Englands und wird in einem Atemzug mit Oxford und Cambridge genannt. Persönlichkeiten wie Albert Einstein, Mahatma Ghandi und H.G. Wells durfte die 1881 gegründete Universität als Gastdozenten begrüßen.


Ihre Business School, die Nottingham University Business School (NUBS), ist eine der führenden Institutionen für die Managementausbildung im Vereinigten Königreich. Die NUBS bietet anspruchsvolle MBA-Studiengänge, die vor allem dank der internationalen Campi in China, Malaysia und Singapur eine internationale Ausbildung garantieren.

Auch die Nottingham-Trent-University (NTU), die ihren Universitätsstatus 1992 erhielt, ist mit der Nottingham Business School eine der besten MBA-Anbieter des Landes. Neben Vollzeit-Studiengängen werden Teilzeit- und berufsbegleitende MBA- und EMBA-Programme angeboten. Beide Business Schools bilden Absolventen aus, die den Herausforderungen einer dynamischen Business-Welt gewachsen sind.

Studieren und Leben in Nottingham


Neben der Trent University und University of Nottingham ist Nottingham zudem Standort mehrerer Colleges. Die große Anzahl nationaler und internationaler Studenten macht sich natürlich im Nachtleben der Stadt bemerkbar. Die Innenstadt, die tagsüber zu Shopping einlädt, bietet in den Abendstunden zahlreiche Ausgehmöglichkeiten. Im mittelalterlichen Stadtzentrum mit dem großen Marktplatz findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Zahlreiche Clubs, Pubs und Bars sind gut zu Fuß zu erreichen.

Wer an kulturellen Sehenswürdigkeiten interessiert ist, kann sich auf die Spuren von Robin Hood begeben, Museen besuchen, das ehemalige Industriegelände zur maschinellen Spitzen-Herstellung besichtigen oder sich in das gut erhaltene Höhlensystem begeben, das vor über 700 Jahren entstand.

Karriere mit einem MBA-Studium in Nottingham


Neben den zahlreichen akademischen und kulturellen Einrichtungen ist Nottingham auch ein Industrie-Zentrum. In der Stadt befinden sich zahlreiche Firmen und Konzerne. So hat auch Boots, die größte Drogerie-Kette des Landes, ihren Hauptstandort in Nottingham. Auch die Spielefirma Games Workshop und das Software-Unternehmen Linux Game Publishing sind in Nottingham angesiedelt.

MBA- und EMBA-Programme in Nottingham:

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.