MBA in Zürich

Zürich ist mit rund 400.000 Einwohnern die größte Stadt der Schweiz und auch das wirtschaftliche, gesellschaftliche und wissenschaftliche Zentrum des Landes. Gelegen im Alpenidyll und am Zürichsee hat die Stadt die höchste Lebensqualität der Welt. Das vielseitige Kulturangebot, die Landschaft und das abwechslungsreiche und bunte Nachtleben sowie die Wirtschaftsstärke machen Zürich ebenfalls zur teuersten Stadt der Welt.

Zürich ist zudem der größte Finanzplatz der Schweiz. Die Stadt ist nicht nur attraktiv für Unternehmer oder Arbeitnehmer, sondern auch für viele Studenten und Touristen.

MBAs an Universitäten und Business Schools in Zürich

Zürich ist einer der bedeutendsten Hochschulstandorte in der Schweiz. Die Stadt beherbergt national und auch international renommierte Universitäten und Hochschulen. Die wohl bekanntesten und größten Universitäten sind die Universität Zürich und die Eidgenössische Technische Hochschule (ETH). Diese zählen zu den besten Forschungsuniversitäten Europas und bieten das größte Angebot an Studienfächern in der gesamten Schweiz.

Zusätzlich findet man zahlreiche spezialisierte Hochschulen, darunter zahlreiche Business Schools. Auf der Karte erhalten Sie einen ersten Überblick über Hochschulen und Universitäten in Zürich.

Karriere mit einem MBA-Studium in Zürich


Die günstigen Konditionen für Unternehmen machen Zürich zum größten Wirtschaftsstandort der Schweiz. Neben dem starken Finanzdienstleistungssektor haben viele weltweit agierende Konzerne hier ihre Niederlassung. Beispiele sind Siemens, Barry Callebaut (der größte Schokoladenhersteller weltweit), die Automobilhändler AMAG Gruppe und Emil Frey Gruppe sowie Google, einer der international beliebtesten Arbeitgeber. Diese Unternehmen machen Zürich zu einem idealen Standort für MBA-Absolventen.

MBA- und EMBA-Programme in Zürich:

 

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.