MBA ohne Berufserfahrung

MBA-Programme, zu deren Zulassungskriterien mehrjährige Berufserfahrung gehört, findet man besonders häufig (Infos zum MBA mit Berufserfahrung). Es gibt aber durchaus auch MBA-Programme, die auch für Hochschulabsolventen geeignet sind und sich zum Beispiel direkt an ein Bachelor-Studium anschließen lassen. Ob ein solches Studium ratsam ist, muss im Einzelfall entschieden werden. Da viele MBAs ihren besonderen Mehrwert aus der Verbindung von Theorie und Praxis ziehen, ist es in jedem Fall empfehlenswert, das „Fehlen“ von praktischer Erfahrung anderweitig auszugleichen, beispielsweise durch Hospitanzen, Praktika oder Praxisaufträge im Rahmen des Studiums.


Oftmals können "gemischte" Klassen, also Studierende mit und ohne Berufserfahrung, besonders effizient sein: Während die Absolventen von den Erfahrungen der älteren Teilnehmer lernen können, profitieren die Professionals von der "frischen" Denkweise der Jüngeren.

MBA ohne Berufserfahrung: Studienmodelle und Aufbau

MBA-Studiengänge ohne Berufserfahrung werden prinzipiell in allen denkbaren Studienmodi angeboten, darunter Online MBA, MBA Fernstudium und MBA Teilzeit, aber auch klassische Präsenzstudiengänge in Vollzeit.

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.